Kanzlei Mitarbeiter Kontakt Impressum  Suchen



18.10.2013 | Datenschutz und IT-Sicherheit | Arbeitsrecht | von Harald Krüger

Bußgeld wegen Verwendung eines offenen E-Mail-Verteilers

Das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA) hat gegen eine Mitarbeiterin eines Unternehmens ein Bußgeld verhängt, weil sie mit einem offenen E-Mail-Verteiler personenbezogene E-Mail-Adressen einem großen Empfängerkreis übermittelt hat. mehr »

26.09.2012 | Arbeitsrecht | Urteile | von Harald Krüger

Neues zu Facebook, Twitter & Co. am Arbeitsplatz

Wer in seinem privaten Facebook-Account den Ruf seines Arbeitgebers, eines Vorgesetzten, eines Arbeitskollegen oder eines Kunden in der Öffentlichkeit  durch ehrenrührige oder beleidigende Äußerungen herabsetzt, riskiert die (ggf. sogar fristlose) Kündigung.   mehr »

1.09.2012 | Allgemeines | Seminare | Social Media | von Dr. Michael Karger

Recht des Web 2.0 und Web 3.0: Seminar mit Dr. Thomas Stögmüller und Dr. Michael Karger am 15.09.2012 in Karlsruhe

Die beiden Münchener TCI-Partner Thomas Stögmüller und Michael Karger referieren in einem Ganztagesseminar der Deutschen AnwaltAkademie zur rechtlichen Fragen der Zukunftstechnologien. Das Seminar ist bereits gut gebucht. Weitere Informationen gibt es hier bei der DAA.... mehr »

1.05.2012 | Seminare | Social Media | von Stephan Schmidt

Seminar "Chancen und Risiken von Social Media in der Pharma-Kommunikation"

Am 4. Mai 2012 findet in Köln im Rahmen des COMPRIX das Seminar "Chancen und Risiken von Social Media in der Pharma-Kommunikation" der Akademie Health Communication statt. Unser Mainzer Partner Stephan Schmidt wird dort zum Thema "Spielverderber Juristen? Rechtliche Implikationen in Social Media" sprechen. Infoflyer unter www.Akademie-Health-Communication.de... mehr »

19.01.2012 | Social Media | Wettbewerbsrecht | Seminare | von Stephan Schmidt

Stephan Schmidt im Interview zu Social Media und Recht

Rechtsanwalt Stephan Schmidt hat im Rahmen der Tagung B2B Social Media in Industrie und Wirtschaft in München dem Team von www.pr-blogger.de ein kurzes Interview zu den rechtlichen Aspekten von Online und Social Media Angeboten gegeben. Das Video ist jetzt auch bei YouTube verfügbar.  mehr »

1.12.2011 | Social Media | Datenschutz | Datenschutz und IT-Sicherheit | von Stephan Schmidt

Neues Gutachten widerlegt ebenfalls Rechtsansicht des ULD in Sachen Facebook

Bereits am 20.08.2011 hatte ich Zweifel an der Rechtsansicht des ULD geäußert und war insbesondere darauf eingegangen, dass Betreiber von Facebook-Fanpages  den Prozess der Datenverarbeitung gerade nicht beeinflussen können und daher nicht als verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts zu betrachten sind (http://www.it-rechts-praxis.de/meldungen/Verstoesst-die-Verwendung-des-%E2%80%9EGefaellt-mir%E2%80%9C-Button-wirklich-gegen-deutsches-Datenschutzrecht--211). mehr »

24.11.2017

Ausgezeichnet


JUVE-Handbuch 2016/2017 empfiehlt erneut TCI Rechtsanwälte

mehr

 

Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Am 25. Mai 2018 tritt die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) in Kraft. Wir beraten Sie zu den neuen Anforderungen, den drohenden Risiken und zur der Umsetzung erforderlicher Maßnahmen zur Gewährleistung der Datenschutz- Compliance.

mehr

 

IT-Beschaffung und Ausschreibung

Sie finden bei uns Informationen zur Ausschreibung und Beschaffung von Software durch die öffentliche Hand - z.B. Beschaffung von Gebrauchtsoftware, Open-Source-Software oder über Rahmenverträge.

mehr

 

Aktuelle Veröffentlichungen

Carsten Gerlach, Sicherheitsanforderungen für Telemediendienste - der neue § 13 Abs. 7 TMG, in: CR 2015, 581


Carsten Gerlach, Personenbezug von IP-Adressen, in: CR 2013, S. 478


Carsten Gerlach, Vergaberechts- probleme bei der Verwendung von Open-Source-Fremdkomponenten, in: CR 2012, S. 691


Michael Karger,
BGH: "Handlungsanweisung" für Hostprovider bei möglicherweise persönlichkeitsrechtsverletzendem Blogbeitrag, in: GRUR-Prax 2012, S. 35

 

IT-Recht im beck-blog

blog zum IT-Recht von Dr. Michael Karger im Experten-blog des Verlags C.H. Beck