Kanzlei Mitarbeiter Kontakt Impressum  Suchen

In eigener Sache - TCI Rechtsanwälte

30.06.2011 | Allgemeines | von Markus Schmidt

Zum 1. Juli 2011 geht unter der Bezeichnung "TCI Rechtsanwälte" eine neuer Verbund selbständiger Rechtsanwaltskanzleien in München, Berlin und Mainz an den Start. 

Partner von TCI Rechtsanwälte Berlin sind die Rechtsanwälte Dr. Ralf Grote, Norman Müller, Markus Schmidt und Carsten Gerlach (alle vormals Wendler Tremml Rechtsanwälte).

Partner von TCI Rechtsanwälte München sind die Rechtsanwälte Dr. Michael Karger und Dr. Andreas Stadler (beide vormals Wendler Tremm Rechtsanwältel), Ruth Dünisch, Dr. Truiken Heydn und Dr. Thomas Stögmüller (alle drei vormals teclegal Habel) und Harald Krüger (vormals Kollmar, Deby & Sinz). Das Team wird durch die Rechtsanwältin Melanie Schwarzhof als Associate verstärkt.
 
Partner von TCI Rechtsanwälte Mainz sind die Rechtsanwälte Stephan Schmidt, Sabine Brumme, Stephan Breckheimer und Dr. Olaf Griebenow (alle vormals teclegal Rhein-Main).

Die drei Standorte werden im Rahmen einer Kooperation zusammenarbeiten.

TCI Rechtsanwälte hat ihren Branchenfokus in den Bereichen Technology, Communications, Information, auf denen die Kurzbezeichnung "TCI" beruht. Die rechtlichen Beratungsschwerpunkte liegen im technologiebezogenen Vertragsrecht und der Prozessführung einschließlich Schiedsverfahren, im IT- und Telekommunikationsrecht, im Vergabe- und Kartellrecht, im Vertriebsrecht, Arbeitsrecht, Urheberrecht sowie gewerblichen Rechtsschutz.

Mit 15 Rechtsanwälten, die über langjährige Branchenkenntnis und Berufserfahrung verfügen, in den drei wirtschaftlich bedeutenden Regionen München, Rhein/Main und Berlin bietet TCI Rechtsanwälte in- und ausländischen Unternehmen sowie der öffentlichen Hand spezialisierte wirtschaftsrechtliche Beratung an.

Durch den Zusammenschluss namhafter Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte entsteht eine Kanzlei, die hohe fachliche Kompetenz, Internationalität und Flexibilität mit schnellen  Bearbeitungszeiten kombiniert  und in der Lage ist, auch komplexe Beratungsprojekte wie bspw. Outsourcing- oder Beschaffungsvorhaben oder den Markteintritt neuer Unternehmen mit der erforderlichen Kapazität effizient zu unterstützen.

Rückfragen bitte an:

München:   
Dr. Michael Karger (mkarger@tcilaw.de, Tel. 0172/8656868)
Dr. Thomas Stögmüller (tstoegmueller@tcilaw.de, Tel. 0172/6555154)

Berlin:    
Markus Schmidt (mschmidt@tcilaw.de, Tel. 030/2005420)

Mainz:    
Stephan Schmidt (sschmidt@tcilaw.de, Tel. 06131/30290460)


Download:
 Pressemeldung TCI Rechtsanwaelte 27-06-2011.pdf

27.06.2016

Ausgezeichnet


JUVE-Handbuch 2013/2014 empfiehlt erneut TCI Rechtsanwälte

mehr

 

EVB-IT Systemlieferung

mehr

 

IT-Beschaffung und Ausschreibung

Sie finden bei uns Informationen zur Ausschreibung und Beschaffung von Software durch die öffentliche Hand - z.B. Beschaffung von Gebrauchtsoftware, Open-Source-Software oder über Rahmenverträge.

mehr

 

Aktuelle Veröffentlichungen

Carsten Gerlach, Sicherheitsanforderungen für Telemediendienste - der neue § 13 Abs. 7 TMG, in: CR 2015, 581


Carsten Gerlach, Personenbezug von IP-Adressen, in: CR 2013, S. 478


Carsten Gerlach, Vergaberechts- probleme bei der Verwendung von Open-Source-Fremdkomponenten, in: CR 2012, S. 691


Michael Karger,
BGH: "Handlungsanweisung" für Hostprovider bei möglicherweise persönlichkeitsrechtsverletzendem Blogbeitrag, in: GRUR-Prax 2012, S. 35

 

IT-Recht im beck-blog

blog zum IT-Recht von Dr. Michael Karger im Experten-blog des Verlags C.H. Beck